Jugendliche helfen Senioren in der digitalen Welt

Ein Projekt von Jochen Dammeyer in Zusammenarbeit mit Jugendlichen des Evangelischen Gymnasiums Werther und ihrer Lehrerin Susanne Spindler, sowie Claudia Seidel vom Haus Tiefenstraße

Das Projekt läuft wegen der Corona Krise nicht weiter. Die Veranstaltung zum Projektende am 19. Mai findet nicht statt. Wenn es die Situation erlaubt, wird es 2021 eine Wiederholung geben

So können Senior*innen teilnehmen!

Die folgenden Termine sollten Sie unbedingt schon heute in Ihrem Kalender reservieren:

21. Januar. 2020 14:00 Uhr Auftaktveranstaltung mit Teambildung
17. März 2020  14:00 Uhr Erfahrungsaustausch der Beteiligten
abgesagt! 19. Mai 2020 14:00 Uhr Projektende mit Berichten der Beteiligten

Alle Veranstaltungen finden in der Seniorenbegegnungsstätte Haus Tiefenstraße statt.
Die Adresse ist Tiefenstr. 5, 33824 Werther.

Anmelden können Sie sich bei Jochen Dammeyer wie folgt:
- Telefonisch auf dem Anrufbeantworter unter 05203 883 950 oder
- per Mail an jochendigital@web.de oder
- über das unten stehende Kontaktformular
Über Teilnahme oder Nichtteilnahme werden Sie sobald wie möglich informieren!